Personenbezogene Informationen bei Session-Aufzeichnungen unkenntlich machen

Du bist hier:
< Alle Themen

Wenn Sie Aufzeichnungen von Website-Besuchern machen, sollten Sie darauf achten, dass Sie keine personenbezogenen Daten erfassen oder diese Daten nur nach ausdrücklicher Zustimmung erfassen. Focal Analytics kann Daten auf Ihrer Website automatisch unkenntlich machen. Sie müssen dafür nur die Bereiche definieren, die von der Aufzeichnung ausgeschlossen werden sollen. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wechseln Sie im linken Menüpunkt “Einstellungen” zum Reiter “Datenschutz”.
  2. Scrollen Sie dort zum Bereich “Blacklist-Regeln”.


  3. Klicken Sie auf “Regel hinzufügen” und geben Sie im Dialog die entsprechenden Informationen ein. Sie können sowohl nach bestimmten Texten, als auch nach bestimmten HTML-Elementen filtern lassen.

    Möchten Sie beispielsweise den Login-Namen filtern, könnte eine entsprechende Konfiguration so aussehen:



    In diesem Fall würde ein HTML-Feld auf Ihrer Website beispielsweise so aussehen:
<div class="css-class-login-name">Hans Meyer</div>
Zurück Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV)
Weiter Wichtige Datenschutz-Einstellungen
Inhaltsverzeichnis